Was war, was passiert als nächstes
- der fairnette Überblick!

Das erwartet Sie 2017

  • 26. Februar 2017: Wow, das war ein toller Erfolg - die 7. FairNet Unternehmerinnen-Messe unter dem neuen Motto "Willkommen in der FairNet-City". Über 40 Ausstellerinnen, über 1200 Besucher, unzählige gute Gespräche, neue Geschäfte und vor allem Top-Stimmung. Interesse am nächsten "City-Event" 2019? Liken Sie unsere Facebook-Fanpage und Sie verpassen nichts! Oder kommen Sie einfach bei unserem Treffen vorbei!

2011 - 2016

  • 10. Februar 2016: Der fünfte FairNet-Aschermittwoch unter dem Motto "Zivilcourage und Sicherheit" lud die Weyher kostenlos ein zum Wissentanken bei Präventionsexperte Michael Wessels

  • 20. März 2016: FairNet ist zum ersten Mal mit einem Stand bei der Messe "Frauenzimmer" vertreten - super Gespräche mit den vielen, vielen Besuchern und tolle Kontakte zu den anderen Ausstellerinnen. Wir kommen gerne wieder!

  • November 2015: Die FairNet-Website geht im neuen Look online - mit Online-Galerie für 24 Xmas-Angebote und Geschenk-Ideen der FairNetterinnen
  • Oktober 2015: Wechsel an der Spitze - Christiane Blenski übernimmt von Bärbel Schmid das Amt der FairNet-Koordinatorin und ist somit neben Finanz-Koordinatorin Annette Wille die erste Ansprechpartnerin für Anfragen, Presse und andere Netzwerke. Die Wahl war einstimmig, der DANK an Bärbel Schmid für ihren jahrelangen Einsatz zugunsten von FairNet war groß.
  • Große FairNet-Messe 15. Februar 2015: "FairNet goes Family" war unsere 6. Unternehmerinnen-Messe mit fast 30 Ausstellerinnen aus den Bereichen Mode, Werbung, Gesundheit, Schmuck, Fotografie, Ernährung und mehr.

  • Vortragsbend 18. Februar 2015: Vortragsabend zum Thema "Mobbing? Ab jetzt fair!" mit Dr. Dieter Struck, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Buchautor im RiBecca. Wir haben uns über Spenden für die Weyher Streetwatcher sehr gefreut!

  • Jubiläumsjahr 2013: Fairnet feiert 10. Geburtstag unter dem Motto "Erfolgreich aktiv seit 10 Jahren!" mit vielen Veranstaltungen - mehr unter Jubiläum

  • August 2012: Fairnetterinnen sind wieder dabei im Magazin "Das find ich in Weyhe". Link zum Durchblättern Magazin

  • 3. - 15. April 2012: FairNet auf der Weyher Gewerbeschau Stand 17 im Zelt

  • 28. Februar 2012: 4. FairNet-Aschermittwoch zum Thema "Burnout" mit dem Vortrag von Stefan Ludwig, Burnout Coach aus Hamburg - bekannt aus Spiegel TV - bereits eine Woche vorher komplett ausgebucht
  • 31. August 2011: FairNet verabschiedet Gründungsfrau Eva Böller als Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Weyhe - und überreicht ihr zum Dank für ihr jahrelanges Engagment für FairNet die erste Ernennung zur FairNet-Ehrenmitgliedsfrau. (auf dem Foto zu sehen mit FairNetterin Peggy Schierenbeck und FairNet-Koordinatorin Bärbel Schmid)
  • 9. März 2011: 3. FairNet-Aschermittwoch zum Thema "Schluss mit dem Erfolgs-Tunnelblick" mit dem Vortrag "Soziale Verantwortung lohnt sich" von Subhash Chopra, Inhaber der Computerfirma IPS

2004 - 2010

  • 16. bis 18. April 2010: FairNet ist zum zweiten Mal mit einem eigenen Stand dabei auf der Gewerbeschau in Brinkum

  • 28. Februar 2010: 4. FairNet Unternehmerinnen-Messe im Autohaus Brandt/Kirchweyhe mit 30 Ausstellerinnen unter dem Motto "Junger Schwung für Weyhe!"
    Vielen Dank für das Interesse der zahlreichen Besucher!

  • 17. Februar 2010: 2. FairNet-Aschermittwoch zum Thema "Marketing quergedacht" mit einem Vortrag von Frank Riepe, Gründer des Bremer Unternehmens "Lesefutter"
  • 17. November 2009: FairNet und Werder Bremen überreichen einen Sammelscheck in Höhe von 800 Euro an die St. Petri Kinder- und Jugendhilfe in Bremen-Osterholz. Die Summe kam zusammen aus den Spenden beim Vortrag von Ex-Werderprofi Uwe Harttgen "Leistung durch Zusammenspiel" im großen Saal des Weyher Rathauses am 14.April (Aschermittwoch-Event), als auch von Werder Bremen durch die Spende aus Uwe Harttgens Honorar. Herr Wilfried Möhlmann Geschäftsführer der St. Petri Kinder- und Jugendhilfe, Bremen e.V. (im Bild links) freut sich über diese großzügige Spende, überreicht von den FairNetterinnen Ariane Ratering und Petra Potyka (li nach re) und Uwe Harttgen.
  • 4./5. November 2009: Wir laden ein zur Fairnet Spätschicht 2009 bei Wagner Wohnen in Syke/Barrien - dem Event von Unternehmern für Unternehmer. Anmeldungen von interessierten Ausstellern sind herzlich willkommen.

  • 17.-19. April 2009: FairNet auf der Weyher Gewerbeschau - mit großem Foto-Gewinnspiel zum neuen Internetauftritt.

  • 14. April 2009: FairNet verschiebt den Aschermittwoch in Weyhe auf den April für den Auftakt zum jährlichen Impulsvortrag für die Weyher Wirtschaft mit prominentem Redner - in diesem Jahr Ex-Werderprofi Uwe Harttgen mit seinem Vortrag "Leistung durch Zusammenspiel" im großen Saal des Weyher Rathauses.

  • 19. November 2008: "So kommen Frauen in die Wirtschaftspresse!" Das Gleichstellungsbüro der Gemeinde Weyhe und FairNet laden ein zum spannenden Vortrag von Andrea Blome, Chefredakteurin und Herausgeberin von "existenzielle", dem ersten Magazin für Frauen in der Wirtschaft, um 19 Uhr im Weyher Rathaus - eingeladen sind Unternehmerinnen, Gründerinnen und Freiberuflerinnen aus Weyhe und umzu.

  • 24. Februar 2008: "Bloß nicht verpassen!" Die U3, die 3. FairNet-Unternehmerinnen-Messe fand statt mit 34 Ausstellerinnen - ergänzt vom Schwerpunktthema "Organspende". Ein ganz besonderer FairNet-Sonntag für die mehreren tausend Besucher aus Weyhe und umzu, die sich im Autohaus Brandt von 11 bis 18 Uhr einfanden.

  • 19./20.September 2007: FairNet stellt ein außergewöhnliches Business-Event auf die Beine: die FairNet Spätschicht. Der Name ist Programm, denn diese Business-to-Business-Messe findet statt von 19 bis 22 Uhr - und das ungewöhnlicher Umgebung. Mitten in den edlen Möbeln von Wagner Wohnen in Syke-Barrien. Ein Event, das nach der Premiere in Serie geht.

  • April 2007: FairNet nimmt teil an der Gewerbeschau Stuhr/Brinkum mit einem eigens konzipierten Messestand unter dem Motto "Aktiv vernetzt - mit Erfolg".

  • März 2007: FairNets Premiere am Weyher Wirtschaftstisch im Rathaus. Wir freuen uns über die positive Aufnahme durch die anderen Weyher Gewerberinge und den Bürgermeister.

  • 26. Februar 2006: Wir freuten uns über sehr zahlreiche Besucher auf unserer "FairNet Unternehmerinnen-Messe 2" im Autohaus Brandt in Kirchweyhe.

  • Am 30. Oktober 2005 haben wir unsere erste Gesundheitsmesse "FairWell - Weyher Messe für gesundes Leben und Wohnen" von 10 - 18 Uhr im Forum der KGS (Kooperative Gesamtschule) Kirchweyhe ausgerichtet. Über 1000 Besucherinnen und Besucher erlebten interessante Ausstellerinnen und Vorführungen. Für die Verpflegung war gesorgt - natürlich ganz gesund!

  • Von Oktober 2004 bis Februar 2005 vermitteln FairNetterinnen spannendes Fachwissen in der Vortragsreihe FairNet-Forum.

  • Im Juni 2004 kann FairNet durch den Erlös der ersten Weyher "FairSteigerung" die hiesigen Grundschulen finanziell unterstützen bei Projekten zur Gewaltprävention.

  • Unsere erste FairNet-Unternehmerinnen-Messe 2004 im Februar ist ein bemerkenswerter Erfolg, als an die 4.000 Menschen sich um die Ausstellungsstände drängen.

  • Bereits drei Monate nach der Gründung von FairNet stellt sich das Netzwerk im September 2003 als Unternehmerinnenring bei der Bremer Hafa vor.